Direkt zum Inhalt springen

Kantonsfinanzen

Die Finanzverwaltung ist die zentrale Finanzdienststelle des Kantons Thurgau. Sie erstellt Entwürfe zu Botschaften und Beschlüssen mit finanziellem Hauptinhalt. Sie bereitet die Berichte zum Voranschlag, zur Finanzplanung und zur Rechnungslegung vor. Sie berät den Departementschef und die Regierung in finanzpolitischen Fragen. Sie verwaltet das Staatsvermögen, ist für die Geldmittelbeschaffung und -bewirtschaftung verantwortlich und amtet als Servicestelle für das zentrale Controlling.

Die Kantonsfinanzen 2009 - 2016 im Überblick